Der neue ONTOUR – kompakt, komfortabel und preiswert

Seit drei Jahren begeistert Hobby mit seinen kompakten Modellen der Einsteiger-Baureihe ONTOUR Caravaner, die besonders viel Wert auf hohe Mobilität legen. Zur Saison 2018 präsentiert sich der wendige Reisecaravan außen und innen im vollkommen neuen Look.

Ontour 460 DL Außenaufnahme

Das Außendesign des ONTOUR trägt ab sofort die unverwechselbare Handschrift der übrigen Hobby-Modellreihen. Dabei bleibt er seiner bewährten Linie als kompakter und wendiger Reisecaravan weiterhin treu: Alle vier Modelle sind nur 2,20 Meter breit! Das macht den ONTOUR zum idealen Begleiter für Caravaner, die sich einen wendigen Anhänger wünschen. Ganz gleich, ob es sich dabei um allein reisende Paare oder Familien mit Kindern handelt.

Der ONTOUR 390 SF ist der kleinste Caravan im gesamten Hobby-Sortiment. Mit Doppelbett im Bug, seitlicher Sitzgruppe hinten, einem kompakten Sanitärraum und einer komfortablen Küche bietet er dennoch alle Annehmlichkeiten, die sich reisefreudige Paare wünschen. Und als Zugwagen reicht schon ein Pkw der so genannten Golfklasse.

Wer Einzelbetten bevorzugt, findet in den Modellen 460 DL und 470 UL zwei Alternativen, wahlweise mit hinterer Dinette oder Rundsitzgruppe. Konsequent auf Familien abgestimmt ist der ONTOUR 470 KMF mit Kinderabteil und quer eingebautem Etagenbett im Heck.

Ein gemeinsames Highlight aller vier ONTOUR-Modelle ist die neue einteilige, extrabreite Aufbautür, die seit der letzten Saison Bestandteil aller anderen Hobby-Modellreihen ist.

Beim Interieur dominieren helle Töne. Die hellen Flächen und dezent-grauen Elemente des neuen, haptisch besonders prägnanten Möbeldekors „Cocobolo/Piquet Grau“ sorgen für einen wohltuenden Kontrast, der die gesamte Inneneinrichtung ausgesprochen freundlich wirken lässt. Optisch exakt darauf abgestimmt ist das neue Serienpolster „Taiga“.

Insgesamt wurde der Möbelbau beim Einsteiger ONTOUR optimiert und entspricht nun der übergeordneten Baureihe DE LUXE. Selbstverständlich trumpfen alle vier neuen ONTOUR-Modelle mit der serienmäßigen HOBBYKOMPLETT-Vollausstattung auf. Sie sind somit ab Werk sofort startklar und rundum reisefertig. Darüber hinaus stehen für den ONTOUR zahlreiche komforterhöhende Ausstattungskomponenten wie etwa die elektronische Fußbodenheizung, das exklusive Blaupunkt-Soundsystem oder die neue TRUMA-Gasheizung VarioHeat „Comfort“ als Option zur Verfügung.

Wie alle anderen Caravans der Marke kann der ONTOUR die innovative Hobby CI-BUS-Technologie nutzen, mit der sich über das optionale TFT-Bedienpanel nahezu alle Geräte und Funktionen des Bordnetzes steuern und kontrollieren lassen, übrigens auch die neue Gasheizung VarioHeat „Comfort“.

Fazit: Mit den neuen ONTOUR-Varianten, die drei Ausführungen für Paare und mit dem 470 KMF auch einen lupenreinen Familienwohnwagen umfassen, bietet Hobby vier kompakte, preiswerte und komfortabel ausgestattete Reisecaravans. Der Einstiegspreis für den ONTOUR beträgt 14.970 Euro (Modell 390 SF).

Ontour 460 DL innen Einzelbetten

Ontour 460 DL innen Seitenküche

Ontour 460 DL innen totale

Ontour 460 DL Außenaufnahme