Hobby präsentiert Neuheiten auf Mitteldeutschlands größter Reisemesse

Hobby ist startklar für die letzte Deutschland-Messe in 2018. Auf der Touristik und Caravaning in Leipzig präsentiert der Marktführer aus Schleswig-Holstein seine Neuheiten sowie die bewährten Baureihen im Wohnwagen- und Reisemobilbereich. Eines der größten Highlights ist die Weiterentwicklung des beliebten Kastenwagen VANTANA. Dieser wird ab Saison 2019 erstmals in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten. Auch die Bordsteuerung per Smartphone oder Tablet spielt für Hobby eine wichtige Rolle.

Hobby‘s größte Neuheit auf der Touristik und Caravaning Messe in Leipzig ist der komplett überarbeitete Kastenwagen VANTANA, der zum ersten Mal in drei verschiedenen Baureihen angeboten wird. „Mit den drei VANTANA Baureihen haben wir nun alle Zielgruppen im Fokus und decken unterschiedliche Camper-Bedürfnisse ab. Schon in Düsseldorf kamen unsere Kastenwagen bei den Besuchern sehr gut an. Wir sind davon überzeugt, dass wir auch in Leipzig mit dem neuen VANTANA punkten können“, sagt Geschäftsbereichsleiter Manfred
Taedcke.

Für kostenbewusste Camper eignet sich das Einsteigermodell „Ontour“, das bereits ab 39.700 Euro erhältlich ist und sich im Preisleistungssektor deutlich von der Konkurrenz abhebt. Der umfangreich ausgestattete Allrounder „De Luxe“ ist ab 46.000 Euro verfügbar. Kastenwagen-Fans, die auf eine üppige Serienausstattung sowie ein edles Innendesign setzen, entscheiden sich für den „Premium“ für unter 48.000 Euro.

Für diejenigen, die es exklusiv und einzigartig mögen, steht die „Limited Edition“ zur Verfügung. Diese ist mit einem Preisvorteil von bis zu 8.891 Euro erhältlich und wurde europaweit nur 111 Mal produziert.

Bei den Wohnwagen decken die beiden beliebten Baureihen „De Luxe“ und „Excellent“ nach wie vor alle Camperwünsche ab. Menschen mit gehobenen Ansprüchen setzen auf den neuen Hobby „Prestige“. Besonders auffallend ist das neue Heck mit den prägnanten Kantenleisten, den chromfarbenen Rangiergriffen und den automotiven Heckleuchten. Ein weiterer Hingucker ist der komplett gebrandete HobbyConnect-Showwagen. Anhand dessen wird demonstriert, wie sich verschiedene Fahrzeugfunktionen wie Licht, Heizung oder Kimaanlage per Smartphone oder Tablet von außen steuern lassen.    

Vom 21.11.2018 bis zum 25.11.2018 präsentiert Europas größter Caravan-Hersteller seine Neuheiten in den Fahrzeugkategorien Wohnwagen, Kastenwagen und Reisemobile auf der Touristik & Caravaning Messe in Leipzig - in Halle 3, Stand 3A01.

Weiterführende Informationen erhalten Sie über die Hobby Pressestelle:
presse(at)hobby-caravan.de oder unter www.hobby-caravan.de.

Umfangreich ausgestatteter Allrounder VANTANA "De Luxe"

Gemütliches Ambiente im umfangreich ausgestatteten Allrounder VANTANA "De Luxe".

Neue prägnante Kantenleisten und chromfarbene Rangiergriffe beim Hobby "Prestige"

Besonders auffallend beim Hobby "Prestige" sind die neuen prägnanten Kantenleisten und chromfarbenen Rangiergriffe.

HobbyConnect-Showwagen

Anhand des HobbyConnect-Showwagens wird demonstriert, wie sich verschiedene Fahrzeugfunktionen per Tablet oder Smartphone steuern lassen.

Der "De Luxe" deckt alle Camperwünsche ab

Die beliebte Baureihe "De Luxe" deckt nach wie vor alle Camperwünsche ab.

Unschlagbarer Preis bei "Limited Edition"

Die "Limited Edition" bietet einen enormen Preisvorteil und wurde insgesamt nur 111 Mal produziert.

Kastenwagen-Einsteigermodell "Ontour"

Für kostenbewusste Camper eignet sich das Kastenwagen-Einsteigermodell "Ontour".