Internationaler Besuch bei Hobby

Diese Woche hatte das Hobby-Wohnwagenwerk internationale Handelspartner u.a. aus Südkorea, der Mongolei und Italien zu Besuch.

In umfangreichen Schulungen wurden die Handelspartner über die Produkte, Technik und das Hobby-Wohnwagenwerk weitergebildet.
Am Ende erhielten alle Teilnehmer eine Verkäuferzertifizierung, die sie voller Stolz präsentierten. Regelmäßig finden verschiedene Workshops und Seminare bei Hobby statt, damit die Handelspartner ihre Kunden optimal betreuen können.

Internationaler Besuch im Januar 2019 bei Hobby