OPTIMA DE LUXE mit Serienausstattung im Wert von über 10.000 Euro

OPTIMA DE LUXE mit Serienausstattung im Wert von über 10.000 Euro

Fockbek, Juli 2015 – Unglaublich, aber wahr: In der Ausführung DE LUXE geht der neue OPTIMA ab Werk mit der Hobby-typischen „All-inclusive-Ausstattung“ an den Start. Gleich drei attraktive Zubehör-Pakete sind in der serienmäßigen Ausstattung enthalten: Neben dem De Luxe-Paket, gehören auch das Chassis-Paket und das Multimedia-Paket zum Gesamtumfang der Extras.

Von vornherein an Bord sind hochwertige Details wie das Dachfenster im Fahrerhaus, komfortable Cockpit-Sitze mit Armlehnen und Wohnraumbezügen (Captain Chairs), das faltbare Verdunkelungs-Plissee für das Fahrerhaus, die extrabreite Eingangstür inklusive Insektenschutz, die Garagenklappe an der Fahrerseite, der bequeme Gasflaschenauszug, die Dachmarkise mit zweieinhalb Meter Ausfahrtiefe, die LED-Beleuchtung am Einstiegsgriff, die LED-Ambientebeleuchtung mit indirekter Decken- und Wandbeleuchtung, die LED-Beleuchtung im Kleider-schrank, der beheizte und isolierte Abwassertank sowie die Kombisteckdose für 12 und 230 Volt in der Garage.

Das ebenfalls zur „All-inclusive-Ausstattung“ gehörende Fiat Chassis-Paket schließt neben sicherheitsrelevanten Details wie Beifahrer-Airbag, LED-Tagfahrlicht, ESP, ASR, Hillholder und Traction+ auch Zubehör ein, das den Fahr- und Bedienkomfort verbessert. Elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, der höhenverstellbare Beifahrersitz und der Tempomat zählen dazu. Die Fahrerhaus-Klimaanlage inklusive Pollenfilter, schöne Radzierblenden sowie das Lenkrad und der Schaltknauf mit feinem Lederbezug sind ebenfalls in diesem Paket enthalten.

Und weil alle guten Dinge drei sind, wird die gesamte „All-inclusive-Ausstattung“ des OPTIMA DE LUXE schließlich durch das Multimedia-Paket abgerundet. Es ist konsequent auf die Anforderungen von Reisemobilisten abgestimmt. Denn neben Radio, CD- und DVD-Player trumpft es mit Navigationssystem, Rückfahrkamera und einer integrierten Stellplatzdatenbank auf. Auch ein praktischer TV-Auszug für den Flachbildschirm mit 12- und 230 Volt-Anschlüssen sowie zwei zusätzliche Lautsprecher im Wohnbereich gehören zum Multimedia-Paket.

Fazit: Alles in allem erhält der Kunde beim Kauf eines OPTIMA DE LUXE Zubehör im Wert von über 10.000 Euro. Beim Van V65 GE und bei den Teilintegrierten T65 GE und T75 HGE sind es sogar mehr als 11.000 Euro, mit der die hochwertige „All-inclusive-Ausstattung“ von Hobby wertmäßig zu Buche schlägt. Mehr Geld kann man beim Kauf eines neuen Reisemobils wirklich nicht sparen!

Optima De Luxe

OPTIMA DE LUXE mit Serienausstattung im Wert von über 10.000 Euro

Optima De Luxe