Tolles Foto, toller Preis: Sieben Thüringer dürfen ein Jahr lang das Barschmobil fahren

Die Sieger des großen Gewinnspiels „Fang den Fisch“, das Hobby gemeinsam mit dem Angelmagazin Rute & Rolle durchgeführt hat, stehen fest: Eine Gruppe junger Angler aus Thüringen hat den großen Fang gemacht und darf nun den Hobby Siesta A55 GS Sport ein Jahr lang nutzen.

Siegerfoto

Fockbek, November 2014 – Das Siegerfoto beim Gewinnspiel „Fang den Fisch“ war das Ergebnis einer spontanen Aktion: Björn Leifheit hatte den Hobby Siesta A55 GS Sport im auffälligen Barschdesign in Suhl entdeckt. Das Alkovenmobil parkte in der Nähe seiner eigenen Wohnung. Kurzerhand „alarmierte“ der Thüringer seine besten Freunde und entwickelte gemeinsam mit ihnen die Idee für das originelle Siegerfoto.

„Wir gehen alle gern zum Fasching. Deshalb hat jeder von uns ein Kostüm zu Hause im Schrank hängen. Wir haben uns also verkleidet und das Wohnmobil für einen schnellen Fototermin organisiert“, erzählt Björn Leifheit. „Insgesamt haben wir sieben Leute zusammenbekommen“, ergänzt Kumpel Robert Schmidt. Das Ergebnis des spontanen Foto-Shootings kann sich sehen lassen, denn herausgekommen ist ein farbenfrohes Kunstwerk, das eine Gruppe fröhlicher junger Leute zeigt, die hervorragend zum bunten Barschmobil passt. Kein Wunder, dass die Jury von diesem Gruppenbild mit Damen begeistert war.

Mitte November haben Björn Leifheit und Robert Schmidt das Reisemobil bei Hobby in Fockbek übernommen. Die ersten Touren sind bereits geplant. Norwegen und Frankreich stehen als Ziele auf der Wunschliste. Vielleicht geht es auch schon bald zum Skilaufen in die Alpen. Natürlich muss das Fahrzeug ehrlich geteilt werden, denn immerhin haben sieben kreative Männer und Frauen zum Erfolg beigetragen. Mit einem komfortablen Reisemobil wie dem kompakten Hobby Siesta A55 GS Sport war allerdings noch niemand von ihnen unterwegs.

„Bislang beschränkt sich unsere Campingerfahrung auf Urlaube mit dem Zelt“, meint Björn Leifheit. „Wir alle freuen uns daher riesig auf das Reisen mit dem tollen Wohnmobil und werden es in den kommenden 12 Monaten mit Sicherheit sehr intensiv nutzen.“

Siegerfoto

Barschmobil