Modellpflege Interieur

Gutes noch besser machen

Mit insgesamt 57 Modellvarianten, die sich auf sieben unterschiedliche Caravan-Baureihen verteilen, startet Hobby in die Saison 2017. Nahezu unverändert präsentieren sich die wendigen Reisecaravans der beliebten Einsteiger-Klasse ONTOUR, die mit vier Grundrisslösungen aufwartet. Alle anderen Modellreihen wurden zur neuen Saison grundlegend überarbeitet und überraschen neben zahlreichen Verbesserungen im Detail mit einer Reihe von neuen Highlights in puncto Ausstattung.

Neuheiten Küche

Alle Caravans der neuen Generation, bei denen es der Grundriss zulässt, trumpfen zudem mit attraktiven Küchendetails auf. Dazu gehören der in einer Nische versteckte, herausziehbare Handtuchhalter zum Aufhängen und Trocknen der Geschirrtücher sowie die neue Ordnungsschiene der Küche.

Eingekürzte Schubladengriffe, verstärkte Haltestreben und längere Schließbleche sorgen in der kommenden Saison für den sicheren Halt vollbeladener Schubladen auch während der Fahrt.

Interieur - Handtuchhalter
Platz für Geschirrtücher mit dem herausziehbaren Handtuchhalter neben dem Küchenblock
Interieur - Schiene
Die praktische Ordnungsschiene sorgt für eine aufgeräumte Küche
Interieur - Schublade
Verstärkte Haltestreben und Schließbleche garantieren einen sicheren Halt der Schubladen

Neuheiten Schlafzimmer und Wohnbereich

Eine optische Aufwertung erfahren die Schlafzimmer und Wohnbereiche der Caravans, die im Bereich der Betten, Essecken und Bugsitzgruppen mit eleganten Schwanenhalsleuchten ausgestattet werden.

Diese stufenlos schwenkbaren LED-Leuchten spenden besonders angenehmes Leselicht.

Interieur - Leuchten
Stufenlos und individuell schwenkbar: die flexiblen LED-Leuchten im Bettbereich
Interieur - Leuchten
Auch die Sitzgruppen und Essecken werden zur kommenden Saison mit Schwanenhalsleuchten ausgestattet
Interieur - Leuchten
Angenehmes Leselicht mit der eleganten Schwanenhalsleuchte

Neuheiten Wohnbereich

Im Wohnbereich der Modellreihen De Luxe, De Luxe Edition, Excellent und Prestige kommt zudem eine neue Eckleuchte sowie ein zusätzlicher dreistufiger Lesespot zum Einsatz. Aufgrund ihrer kegelförmig angeordneten Lamellen erzeugt die modern gestaltete Eckleuchte sanftes, indirektes Licht und sorgt so für viel Behaglichkeit im Bereich der Sitzgruppe.

Generell wird die ohnehin aufwändige LED-Lichttechnik der Hobby-Caravans zur Saison 2017 noch einmal im Detail verbessert. Unter anderem durch zusätzliche Sicherungen und Sicherungsmodule für die Spots und Lichtleisten.

Außerdem sind die neuen Lichtsteuersysteme mit mehr Ausgängen und Anschlüssen für die Ambientebeleuchtung versehen. Dadurch werden die Voraussetzungen für eine noch differenziertere Innenraumbeleuchtung der Caravans geschaffen.

Stimmungsvolle blaue Lichtquelle

1. Stimmungsvolle
blaue Lichtquelle

Helle Lesestufe

2. helle Lesestufe

Warme Ambientebeleuchtung

3. warme Ambiente-beleuchtung

Interieur - Eckregal
Perfekt auf das Interieur abgestimmt:
Das modern gestaltete Eckregal mit indirekter Beleuchtung

Weitere Caravan-Neuheiten 2017

Produktportfolio

In der kommenden Saison bleiben alle Baureihen fester Bestandteil des Produktportfolios. Der einzigartige PREMIUM erscheint im Interieur allerdings im komplett neuen Glanz.

Aussendesign

Alle Fahrzeuge außer der Einsteigerbaureihe ONTOUR bekommen zur neuen Saison eine neue Eingangstür.

Sicherheit & Technik

Neben optischen Verfeinerungen finden auch Neuheiten im technischen Aufbau Einzug in die neuen Wohnwagen.

Sonderausstattung

Als neues exklusives Sonderzubehör bieten wir zur Saison 2017 unter anderem die vollautomatische Satelliten-Anlage CAP 650 von Kathrein und die neue MyHobby App.