Modellpflege Interieur

noch mehr Komfort

Ontour Interieur

Neben dem komplett neu gestalteten Ontour, überraschen auch alle anderen Baureihen mit optischen, praktischen und technischen Neuerungen. 

Änderungen gibt es beim Möbeldekor und den Polsterfarben, aber auch im konstruktiven Bereich. So wurden zahlreiche Fe-Grundrisse gespiegelt, sodass die französischen Betten nun auf der rechten und die Serviceklappen der WC-Kassetten auf der linken Caravanseite liegen. Fortan entfällt somit die Entsorgung der Kassette durch das Vorzelt.

Neuheiten Küche

Starke optische Akzente setzen die neuen Kühlschrankblenden "Fashion Grey", die in allen Baureihen, zum Zug kommen. Durch gezielte Modellpflege wurden außerdem die Küchen im Excellent und Prestige aufgewertet und in diesem Bereich der Oberklasse-Baureihe Premium angeglichen.

Die breiten Arbeitsplatten mit Chromstreifen an den Küchen, Vitrinen und Anrichten verleihen einen besonders edlen Look. Die Küchenrückwand bildet mit dem vollintegrierten Verdunkelungs- und Insektenschutzplissee eine harmonische und wohnliche Einheit. Praktisch sind die integrierten USB- und 230-V-Steckdosen sowie die kleinen Ablagefächer.

Küchengestaltung
Wohnliche Küchengestaltung in Anlehnung an die Oberklasse-Baureihe Premium
Chromkeder
Edel: die Chromkeder in den breiten Arbeitsplatten
Kühlschrankblenden "Fashion Grey"
SuperSlim Kühlschrank

Weitere Caravan-Neuheiten 2018

Produktportfolio

In der kommenden Saison bleiben alle Baureihenfester Bestandteil des Produktportfolios. Der Ontour erscheint allerdings im komplett neuen Außendesign der Baureihe De Luxe und mit einem neuen frischen Interieur.

Außendesign

Die neue, verchromte Heckspange der Baureihen De Luxe Edition, Excellent und Prestige direkt über dem Kennzeichen ist gewissermaßen das Tüpfelchen auf dem I.

Jubiläumsedition

Dieses Trio hat es buchstäblich in sich, denn alle drei Jubiläumsmodelle aus dem beliebten Excellent-Programm trumpfen mit hochwertigen Jubiläumspaketen auf.

Sonderausstattung

Beim neuen Excellent 460 SFf gehört sie bereits zur Serienausrüstung, bei allen anderen Hobby-Modellen bis zum Typ 495 ist die neue Gasheizung TRUMA VarioHeat „Comfort“ als Sonderzubehör erhältlich.