ein Herz für Hunde

Mit ihrer Firma Dogmobile geht die Leipzigerin Monika Eckstein-Scheffler neue Wege: Ihre Mietmobile sind gezielt auf die Bedürfnisse von Hundebesitzern abgestimmt

Holger Scheffler (oben) und Ehefrau Monika gehen mit ihren drei Hunden gern selbst auf Tour und genießen den Komfort, den der OPTIMA PREMIUM bietet. Mit der praktischen Außendusche (unten rechts) lassen sich ganz fix die Pfoten waschen

Urlaub mit Hund lässt sich nicht immer und überall verwirklichen. Zahlreiche Hotels und Ferienhausanbieter akzeptieren die geliebten Vierbeiner gar nicht oder verlangen satte Aufpreise. Monika Eckstein-Scheffler und ihr Ehemann Holger können davon ein Lied singen. „Mit unseren drei Hunden eine passende Ferienunterkunft zu finden, war für uns immer ausgesprochen schwierig“, weiß Monika Eckstein-Scheffler aus eigener Erfahrung. Auch bei einigen Reisemobilvermietern sind Hunde nicht immer gern gesehene Mitreisende. „Selbst wenn Hunde von den Wohnmobilvermietern akzeptiert werden, sind ihre Fahrzeuge selten auf das Reisen mit Hunden abgestimmt“, berichtet die Leipzigerin.

Aus dieser Erkenntnis entstand die Idee, es selbst besser zu machen und Mietmobile anzubieten, die Herrchen und Hund gleichermaßen zufrieden stellen. „Ich habe mich ein Jahr lang intensiv mit dem Thema beschäftigt und dann auf der Messe in Leipzig die passenden Fahrzeuge für mein Vorhaben gefunden – einen Hobby OPTIMA PREMIUM T65 FL und einen Hobby OPTIMA PREMIUM T65 GQ“, erzählt Monika Eckstein-Scheffler. Beide Reisemobile bietet sie inzwischen auf ihrem Vermietportal Dogmobile unter www.dogmobile.de an. Schon bald soll mit dem OPTIMA PREMIUM T70 E ein drittes Wohnmobil der Marke Hobby hinzukommen.

„Wir haben selbst oft ein Wohnmobil gemietet und wussten daher sehr genau, was uns wichtig war. Bei Hobby gefielen uns das elegante Design, die Qualität und natürlich das gute Preis-Leistungs-Verhältnis am besten. Und es sollte ein Fahrzeug der Sieben-Meter-Klasse sein, aber die 3,5-Tonnen-Grenze auf keinen Fall überschreiten“, erklärt die Firmenchefin.

Was ihre Dogmobile von den normalen Reisemobilen der Baureihe OPTIMA unterscheidet, ist die besondere, ganz gezielt auf Hundebesitzer abgestimmte Ausstattung. Zu den zahlreichen Extras für den Hund zählen beispielsweise die Hundebox unter dem Doppelbett, eine Außendusche, Erdhaken mit Anbringevorrichtung am Fahrzeug für die Leine, Anti-Schlabber-Napf, Hundedecke und Kotbeutel. Sogar eine spezielle Reiseapotheke für die Vierbeiner befindet sich an Bord der Dogmobile.

In Kombination mit der serienmäßigen HOBBYKOMPLETT-Vollausstattung erhalten Vermieter somit ein rundum komfortables rollendes Ferienappartement, das perfekt auf alle Reisenden ausgerichtet ist – auf die zweibeinigen ebenso wie auf die vierbeinigen. Wer ein paar nützliche Tipps zum Reisen mit Hund sucht, findet diese neben allen Informationen zu den Vermietfahrzeugen und den aktuellen Mietpreisen unter: www.dogmobile.de

Text: Joachim Kalkowsky; Fotos: Dogmobile

Mit einem Caravan oder Reisemobil von Hobby unterwegs?

Wir freuen uns auf Ihre Geschichte!

Haben Sie Interessantes, Originelles oder Kurioses erlebt?  Schicken Sie Ihren Bericht inklusive Fotos bitte per Mail mit dem Stichwort: „Mein Hobby und ich“:

Zweimal jährlich im Frühjahr und Herbst

Kundenmagazin
Hobby Heute

Neue Modelle, attraktive Reisen, nützliche Tipps: Mit unserem Kundenmagazin Hobby heute sind Sie stets auf dem Laufenden.