Aktiv war’s
und noch
aktiver wird’s!

Die neuen Hobby Kastenwagen 2018

Vantana 2018

Vantana 2018

Mit einem starken Quartett, das sich durch vier attraktive Grundrisse auszeichnet, wartet der Vantana zur Saison 2018 auf. Zwei Modelle, der K60 Fs und K60 FT, begnügen sich mit einer Fahrzeuglänge von knapp sechs Metern, während die beiden größeren Vertreter der Kastenwagen-Baureihe, der K65 Es und K65 FT, auf eine Länge von knapp 6,40 Meter kommen. Dank ihrer geringen Außenbreite von nur rund zwei Metern eignen sich alle vier Ausführungen besonders gut für Städtetrips und enge Zufahrten, etwa zu versteckten Surfspots oder abgelegenen Mountainbike-Routen.

Auf mobilen Komfort und eine clevere Raumaufteilung müssen Outdoorer, die mit dem Vantana unterwegs sind, dennoch nicht verzichten. Neben den drei Grundrissen mit quer eingebautem Doppelbett im Heck gibt es mit dem K65 Es auch ein Modell mit Einzelbetten.

Alle vier Modelle verfügen im vorderen Bereich über eine variable Sitzgruppe mit vier Plätzen. Zwei davon entstehen durch das Drehen der Cockpitsitze. Unterschiede gibt es beim Vantana jedoch im Hinblick auf den Sanitärbereich. Hier kommen modellabhängig zwei Waschraumlösungen zum Zug.

Modelle

Grundriss Vantana K60 Fs

Vantana K60 Fs

Grundriss Vantana K60 FT

Vantana K60 FT

Grundriss Vantana K65 Es

Vantana K65 Es

Grundriss Vantana K65 FT

Vantana K65 FT

Die automotive Ausrichtung des Vantana wird zur Saison 2018 durch sein neues Außendesign bewusst betont. Es macht den Kastenwagen noch schnittiger. Wer sich mehr Licht im Heckbereich wünscht, kann als Sonderwunsch zusätzliche Seitenfenster ordern.

Bei der Inneneinrichtung besteht die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Möbeldekoren. Ganz neu ist die Kombination „Bronze Metallic/Stone Grey Metallic“, die es ab Saison 2018 alternativ zum Möbeldekor „Ashai Esche/Magnolia Metallic/Bronze Metallic“ gibt.

Polsterkombinationen

Polsterkombination „Mali“
Polsterkombination „Mali“
Polsterkombination „Capri“
Polsterkombination „Capri“

Dekor

Möbeldekor „Bronze Metallic/Stone Grey Metallic“
Möbeldekor „Bronze Metallic/Stone Grey Metallic“
Möbeldekor „Ashai Ash/Lana Grey“
Möbeldekor „Ashai Ash/Lana Grey“

Impressionen

Französisches Bett

Küchenschubladen

LED-Beleuchtung Steckdosen

Seitenwaschraum

Sitzgruppe

Stauchfach im Boden

Einzelbetten

Schiebetür

Abendstimmung

Interieur

Spiegelschrank

Der neue, von Hobby entwickelte und patentierte SlimLine-Kühlschrank verbirgt sich dezent hinter dem Möbeldekor und schafft ein völlig neues Raumgefühl. Innen präsentiert sich der Kompressorkühlschrank mit rundum cleverer Aufteilung: Links und rechts befinden sich geräumige Kühlfächer und in der Mitte zwischen beiden Klappen hat ein ausziehbares Getränkefach seinen Platz. Hier lassen sich gängige 0,7-Liter-Getränkeflaschen mühelos hineinstellen. Der geräuscharme Kühlschrank verfügt über eine Nachtabsenkungs- und Boostfunktion und lässt sich über das TFT-Bedienpanel und die „MyHobby“-App steuern.

Als Alternative zum serienmäßigen Slim-Line-Kompressorkühlschrank wird als Option jetzt auch ein 80-Liter-Absorberkühlschrank mit 5-Liter-Frosterfach für den Vantana angeboten.

Vantana Slim-Line Overheadkühlschrank

Viel Detailarbeit haben die Konstrukteure in die Optimierung des neuen Kompaktwaschraumes gesteckt. Die mit der platzsparenden Schiebtoilette versehene Nasszelle der Typen K60 Fs und K65 Es bekommt nun einen neuen Spiegelschrank über dem Fenster und ein kleines Staufach im oberen Teil der Duschsäule. Als Option steht außerdem eine Dachhaube für den Waschraum zur Verfügung.

Zukünftig wird der Übergang zwischen Cockpit und Wohnbereich durch die neue, extrabreite Übergangsschwelle deutlich angenehmer gestaltet. Sie kommt in allen Modellen der Baureihen Vantana und Optima zum Einsatz.

Neue
Rückfahr­kamera

Rückfahrkamera

Ein echter Leckerbissen in Bezug auf Fahrsicherheit ist die neue, speziell für Kastenwagen entwickelte Rückfahrkamera von Dometic, die für den Vantana als Option erhältlich ist. Die als Bremsleuchten-Kamera agierende Einheit besitzt zwei unabhängig voneinander arbeitende Linsen: Eine fungiert als Rückfahrkamera, die andere während der Fahrt als Rückspiegel.

Abnehm­bare Anhänger­kupplung

Abnehmbare Anhängerkupplung

Ob Bootstrailer, Gepäck- oder Motorradanhänger – für alle, die gern sperriges Freizeitgerät mit in den Urlaub nehmen möchten und dafür einen Anhänger benötigen, bietet Hobby als Option eine abnehmbare Anhängerkupplung für seine Reisemobile und Kastenwagen an.

Vorteil: Bei Nichtgebrauch lässt sich der Kugelkopf einfach entfernen und im Fahrzeug verstauen.

Thule Elite VAN XT Fahrradträger

Fahrradträger

Für die Vantana-Modelle K65 FT und K65 wird ab Saison 2018 der Heckträger Thule Elite Van XT als optionales Zubehör angeboten. Mit einer Nutzlast von 35 kg eignet er sich für den Transport von zwei Fahrrädern. Das Eigengewicht des Trägers beläuft sich auf 10,5 kg. Von Vorteil ist, dass die Montage ohne Bohren erfolgt und sich die Türen Des Kastenwagens weiterhin öffnen lassen, selbst wenn Fahrräder auf dem Träger stehen.

Fakten

  • Für alle VANTANA Modelle (außer K60Fs/K60FT)
  • Für maximal 2 Fahrräder
  • Nutzlast: 35 kg
  • Max. Gewicht/Fahrrad: 19 kg
  • Gestelltiefe: 500 mm
  • Eigengewicht: 10,5 kg
  • Nicht erweiterbar
  • Einfache Installation/Demontage (ohne Bohren)
  • Türen können mit Fahrrädern geöffnet werden, ohne Entfernen des Trägers
  • Umfangreiches Zubehör über Handel beziehbar

Neuheiten

  • einzigartiges Außendekor
  • Zwei neue Möbeldekore zur Wahl
    Bronce Metallic / Stone Grey Metallic mit Polsterkombination „Capri“ oder
    Ashai Esche/ Magnolia Metallic / Bronce Metallic mit Polsterkombination „Mali“
  • 4 Grundrisse,
    zwei mit Seitenwaschraum,
    zwei mit Kompaktwaschraum und Schiebetoilette
  • K55 F, K60 F und K65 E entfallen
  • Sonderlackierungen: Fergrau, Schwarz-Metallic und Silber-Metallic
  • das LED-Lichtpaket wird um eine weitere Schwanenhalsleuchte über dem Fahrersitz erweitert

  • Homogener Übergang vom Fahrerhaus- zum Wohnraumboden
  • Absorberkühlschrank in allen Modellen (optional)
  • 2 Waschraumgrundrisse mit verschiebbarer Toilette (K60 Fs und K65 Es) bekommen einen neuen Spiegelschrank
  • Dachhaube im Waschraum (optional)
  • zwei separat zu öffnende Hängeschrankklappen über der Sitzgruppe
  • klappbare Lattenroste
  • Rückfahrkamera in der 3. Bremsleuchte (optional)
  • Vorbereitung für Solaranlage (optional)