Campingpark Schlei-Karschau

Germany

Es gibt sie noch, die kleinen gemütlichen Campingplätze, die auch ohne luxuriöse Ausstattung und Rund-um-die-Uhr-Unterhaltungsangebot ihren Gästen abwechslungsreiche und erholsame  Ferien bieten.

Der Campingpark Schlei-Karschau gehört in diese Kategorie. Nur durch eine kleine Straße vom Schleiufer getrennt überzeugt der ruhige Platz vor allem durch seine idyllische Lage inmitten der leicht hügeligen grünen Landschaft, die TV-Zuschauer aus der ZDF-Serie „Der Landarzt“ kennen.

Campingplatz

Für Wassersportler ist Karschau eine Top-Adresse. Der Platz verfügt nicht nur über einen eigenen Bootssteg mit Liegeplätzen für seine Gäste, sondern auch über Slipmöglichkeiten für Segel- und Motorboote. Wer kein eigenes Boot mitbringt, kann sich vor Ort auch ein Motorboot leihen. Etwa um zu einer Angeltour aufzubrechen oder einfach nur um die Schlei auf dem Wasserweg zu erkunden. Interessante Ziele gibt es genug. Wer mag, tuckert schleiaufwärts durch die Enge von Missunde bis zur alten Domstadt Schleswig oder in die andere Richtung bis Schleimünde, wo sich Schlei und Ostsee verbinden.

Ebenso gut lässt sich die Region auf dem Landweg entdecken. Am besten per Fahrrad. Ganz bequem geht es mit einem E-Bike, das man auf dem Campingplatz leihen kann. Schöne Radwege führen am Schleiufer entlang, aber auch zu den Ostseestränden und in Naturschutzgebiete wie die Hüttener Berge oder in die nördlich gelegene Geltinger Birk.

Fotos: marc-photo, Lukas Kalkowsky

Informationen zum Campingplatz

Campingpark Schlei-Karschau

Karschau 56
24407 Rabenkirchen-Faulück

Tel.: +49 4642 920820

auf Google-Maps anzeigen

Website

Reisetipps

Hier finden Sie alle Artikel der Rubrik Reisetipps:

Alle Artikel