Hobby goes Wacken

Im Hobby Metalcamp wurde für jede Menge Abwechslung gesorgt. Einer der Höhepunkte: Der vom bekannten Grafitti-Künstler René Turrek gestaltete Kastenwagen im Wacken-Look. Die Metal-Crowd war schwer begeistert. Der Kastenwagen präsentierte sich als unverwechselbares Gesamtkunstwerk und wurde auf dem legendären Heavy-Metal-Festival, dem Wacken Open Air (WOA), vom 4. bis zum 8. August 2016 von einem regelrechten Besucheransturm heimgesucht. Rund 20.000 Heavy-Metal-Fans ließen sich von den sechs anwesenden Auszubildenden ausführlich über das Mobil und die Idee dahinter informieren.

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Wacken 2016

Weitere Themen rund um Wacken

Making of: Hobby Wacken Vantana

Die Sensation ist perfekt: Der Graffiti-Künstler René Turrek besprüht exklusiv für Hobby einen Kastenwagen im Heavy-Metal-Look.

Ein ganz besonderes Azubi-Projekt

Ein Hobby Vantana wird von den Auszubildenden in der Hobby-Lehrwerkstatt für Holzmechaniker zu einem Showcar in eigener Sache umgebaut. Mit dem auffällig gestylten Kastenwagen wollen die jungen Leute auf Berufsmessen und ähnlichen Veranstaltungen Schulabgänger für eine Ausbildung zum Holzmechaniker begeistern.

Versteigerung

Das nächste Mal im eigenen mobilen Zuhause das Wacken Open Air erleben? Kein Problem! Bei der großen Versteigerung hat jeder die Chance, seinen Traum-Caravan im unverwechselbaren Wacken-Design zu ergattern.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Logos der Sponsoren: Wacken, Teufel, Marshall, Thule, Forsberg Fritidscenter