Fachinformatiker/-in der Fachrichtung
Daten- und Prozessanalyse

Fachinformatiker der Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse prüfen bestehende Arbeits- und Geschäftsprozesse auf informationstechnischer Ebene. Sie sorgen dafür diese Prozesse effizienter zu gestalten und Geschäftsprozesse zu digitalisieren, Aufgaben zu automatisieren und konzipieren entsprechende Lösungen. Dazu gehört es auch, den Bedarf an digitalen Informationen für die jeweiligen Prozesse und Geschäftsmodelle zu ermitteln, die Daten bereitzustellen und verständlich zu machen. Gleichzeitig sind Fachinformatiker/innen dieser Fachrichtung verantwortlich für Maßnahmen zur IT-Sicherheit und Datenschutz. Allgemeine IT-Aufgaben (IT-Support, IT-Infrastruktur) runden das Aufgabenfeld ab.

Ausbildungsabteilungen:

  • IT-Abteilung
  • sowie werksübergreifender Einsatz in der Verwaltung

Einstellungsqualifikationen:

  • Guter Realschulabschluss
  • Sehr gute Kenntnisse in Informatik, Mathe und Englisch
  • Technisches Verständnis
  • Interesse an modernen Informations- und Kommunikationssystemen
  • Gute Allgemeinbildung
  • Kundenorientierung und mündliches Ausdrucksvermögen

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufsschule:

Berufsbildungszentrum Rendsburg-Eckernförde. Der Unterricht findet in Blöcken statt.

Übernahmemöglichkeiten, berufliche Qualifikationen und Fortbildungen:

  • Auszubildende haben nach erfolgreichem Abschluss gute Aussichten auf eine qualifizierte Tätigkeit in der Freizeitindustrie (zunächst befristet auf zwölf Monate)
  • Fort- und Weiterbildung durch Lehrgänge/Seminare im Rahmen der Spezialisierung (Einsatzgebiet) im Unternehmen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungsunterlagen für den Ausbildungsstart 2021 – möglichst per E-Mail
(Anhänge bitte nur im PDF- Format) an

Jetzt bewerben

Hobby-Wohnwagenwerk

Ing. Harald Striewski GmbH
– Personalabteilung –
Harald-Striewski-Straße 15
24787 Fockbek

Tel: (04331) 606-0

www.hobby-caravan.de