Hobby – Eine starke Marke

Qualität made in germany

Made in Germany bedeutet für Hobby: Gebaut mit höchster Qualität und Sorgfalt an unserem Traditionsstandort Fockbek in Schleswig-Holstein.

In unserem Werk beschäftigen wir über 1.100 Mitarbeiter. In einer der europaweit größten Produktionsstätten im Caravan- und Reisemobilbau entstehen jedes Jahr mehr als 15.000 Fahrzeuge.

Modernste Maschinen und Technik garantieren höchste Leistungsfähigkeit und Präzision. Gleichzeitig setzen wir bei vielen Details auf Handarbeit und Fingerspitzengefühl. Das Ergebnis: Fahrzeuge, die Sie auf all Ihren Wegen begleiten. Zuverlässig, beständig und zeitlos.Hobby. Gebaut fürs Leben.

Produkte

Wohnwagen und Reisemobile; All-Inclusive Strategie = umfangreiche, reisefertige Serienausstattung zu einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis; positioniert im preislichen Mittelfeld mit besonderem Fokus auf bezahlbare Qualität; Serienhersteller.

 

Wohnwagen

59

6

ModelleBaureihen
  • von Reisecaravans ab 4,60 m Aufbaulänge bis zum großen Doppelachser bis zu 7,90 m Aufbaulänge
  • besonderer Fokus auf Familiengrundrisse (13 Modelle mit Kinderbetten in verschiedenen Ausstattungen)

Reisemobile

19

6

ModelleBaureihen
  • Kastenwagen
  • Teilintegrierte im Einsteiger- und Mittelklassesegment
  • Alkoven

Unternehmen

Mittelständisches, familiengeführtes Industrieunternehmen mit über 50 Jahren Erfahrung in der Freizeitfahrzeugindustrie
Produktion ausschließlich in Deutschland am Standort Fockbek (nahe Rendsburg) in Schleswig-Holstein
Im Jahr 1967 gegründet von Ingenieur Harald Striewski
Geschäftsführer Harald Striewski, Bernd Löher, Holger Schulz

Umsatz

Saison 2020

Insgesamt: rd. 230 Mio. € davon:

  • Caravans: rd. 160 Mio. €
  • Reisemobile: rd. 70 Mio. €

Produktion

Produktionskapazitäten

Wohnwagenfertigung

zwischen ca. 10.500 und 13.500 Caravans je Saison

Reisemobilfertigung

zwischen 1.000 und 2.800 Mobile je Saison

 

Standort/Produktion

  • Schleswig-Holstein (Fockbek bei Rendsburg)
  • Bis zu vier Montagebänder, flexibel nach Bedarf für Wohnwagen und/oder Reisemobile, moderner Vorfertigungsbereich, hohe Fertigungstiefe, eigene Tischlereien, Polsterproduktion inkl. Näherei, PU-Fertigung sowie große Ausbildungswerkstatt
  • Jährliche Investitionen in Maschinen, Anlagen und Gebäuden in Millionenhöhe.
  • Betriebsgröße: 260.000 qm, davon 65.000 qm bebaut

Beschäftigte

Am Standort Fockbek bei Rendsburg beschäftigt Hobby über 1.100 Mitarbeiter.

Eine betriebseigene Lehrwerkstatt für Holzmechaniker mit 32 Ausbildungsplätzen sorgt dafür, dass bei Hobby stets adäquater Nachwuchs gesichert ist. Auch im kaufmännischen Bereich bildet das norddeutsche Unternehmen jährlich motivierte Nachwuchskräfte aus.

Hobby gehört zu den bedeutendsten Arbeitgebern in Schleswig-Holstein. Mit viel Liebe zum Detail konstruieren und produzieren die Mitarbeiter alle Fahrzeuge Schritt für Schritt am Standort in Fockbek.

Vertrieb und Export

Vertrieb

  • Mehr als 350 Vertragshandelspartner europaweit
  • Vertretung in allen europäischen Ländern durch Importeure bzw. Agenten
  • Handelsvertretungen in Chile, Japan, Neuseeland, Südkorea und China

Export weltweit

Exportanteil:

  • ca. 40 Prozent bei Wohnwagen
  • ca. 30 Prozent bei Reisemobilen